Zuschuss für private Bauherren für Ladestationen

Insgesamt 900 Euro Zuschuss können Sie seitens der KfW für eine Ladestation bekommen.  Dabei gilt zu beachten, dass gilt folgendes zu beachten:

  • Die Ladestation darf max. 11 kW haben
  • Die Ladestation muss vernetzt sein
  • Die Wallbox darf nicht öffentlich zugänglich sein
  • Die Wallbox darf nur privat genutzt werden
  • Der Ladestrom darf NUR aus erneuerbaren Energien stammen (z. B. PV-Anlage oder über eine Öko-Strom Vertrag)

Antragsberechtigt sind: Privatpersonen, Wohneigentümergemeinschaften

Die Anträge müssen vor Vorhabensbeginn gestellt werden, d.h. vor Abschluß einen Vertrags.

Mehr Informationen unter:  www.kfw.de

Veröffentlicht in Förderungen, News.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.